Ibrahimoic gegen Messi: Kampf um den Duden


veröffentlicht am Dienstag, 2. April 2013 15:31, von unserem Autor Marc Andruszko in Satire Schnappschuss. null Kommentare

Ibra­hi­mo­vic gegen Messi, so könnte man die Champions-League-Begegnung zwi­schen Paris SG und dem FC Bar­ce­lona über­spitzt über­schrei­ben. Doch lie­fern sich die zwei Groß­meis­ter ihrer Mann­schaf­ten nicht nur ein packen­des Duell auf, son­dern auch neben dem Platz. Nach­dem sich Ibra mit einem Fall­rück­zie­her der Marke Nicht-Von-Dieser-Welt mit Über­schall­ge­schwin­dig­keit in den schwe­di­schen Duden kata­pul­tierte, zieht jetzt Lio­nel Messi, der leben­dige Super­la­tiv, nach. Ein kla­rer Fall für unse­ren Satire-Schnappschuss:

duden-messi-fussball-superlativ-gutWer’s übri­gens noch nicht weiß:  Zla­ta­nie­ren soll stark domi­nie­ren bedeu­ten. Mal sehen, wer in der Cham­pi­ons Lea­gue die Ober­hand behält: PSG mit dem Domi­na­tor oder Barca mit dem Superlativ?





Diskussionskultur

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>