Benjamin Heberling

Schlenzer Fussball BlogStu­diert Wirt­schaft und Geo­gra­phie — häu­fig auch bei­des zusammen.

Kann die Liebe zu Spra­che und Fuß­ball nur im jewei­li­gen Kon­text voll­ends aus­schöp­fen. Die Zusam­men­füh­rung bei­der Wel­ten erzeugt höchste Spreng­kraft, Abschwei­fun­gen seien erlaubt.

Die räum­li­che Dis­tanz zur Hei­mat und dem damit ver­bun­de­nen Fuß­ball­kult begrenzt das aktive Spie­len mehr auf Uni und Freizeitligen.

Das eins­tige Enga­ge­ment als freier Arbei­ter bei einer loka­len Tages­zei­tung schläft mehr, denn es wacht. Schlen­zer ist der Ruf aus dem Walde.