Film: Hauptsache Fußball


veröffentlicht am Samstag, 5. Januar 2013 13:35, von unserem Autor Marc Andruszko in Auswärts. null Kommentare

Andreas Bach wagt mit sei­nem Film „Haupt­sa­che Fuß­ball“ einen Blick hin­ter die Kulis­sen der gro­ßen, pro­fes­sio­na­li­sier­ten Fuß­ball­welt. Der Titel ist Pro­gramm: Es geht Bach nicht nur darum, das Geschäft Fuß­ball in all sei­nen Facet­ten ein­zu­fan­gen, was ihm übri­gens bes­tens gelingt. Viel­mehr lie­fert er mit all den klei­nen Geschich­ten über Pro­fis, Jugend­spie­ler, Trai­ner, Mana­ger und Spie­ler­be­ra­ter neue Ein­bli­cke in die Glit­zer­welt Fußball.

Auf sei­ner Reise durch das Fuß­ball­ge­schäft führt Andreas Bach intel­li­gente Inter­views mit Her­mann Ger­land, Hol­ger Bad­stu­ber, Rai­ner Cal­mund, Jörg Neb­lung und vie­len mehr. Warum intel­li­gent? Weil er sie ein­fach ein­mal in Ruhe reden lässt. So las­sen auch die abge­zock­ten Pro­fis das auf­blit­zen, auf was es uns eigent­lich alle ankommt: den Spaß am Fußball.

Der Film ist auf SPIEGEL ONLINE in vol­ler Länge und kos­ten­los emp­fang­bar. Andreas Bach hat den Film kom­plett selbst finan­ziert. Bei so viel Lei­den­schaft für den Fuß­ball sind ihm viele Klicks und DVD-Verkäufe nur zu gönnen.


Alles zum Pro­jekt „ Haupt­sa­che Fuß­ball“ fin­det man hier und auf face­book.





Diskussionskultur

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>